Wernigerode (vs) l In einem Baumarkt in der Theoder-Fontane-Straße wurden durch zwei Männer mehrere Kartons entwendet, wie die Polizei in ihrer Mitteilung erklärt. Am Montag gegen 18.15 warf einer der beiden Personen den Karton über einen Zaun in der Nähe. Der zweite Tatverdächtige verlud die gestohlenen Sachen in einen VW Caddy.

Anschließend seien die beiden Männer in dem Fahrzeug geflüchtet, heißt es von der Polizei weiter. Wenig später wurden die beiden auf der B244 zwischen Wernigerode und Schmatzfeld gefasst. Es stellte sich heraus, dass der 44-jährige Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Sein Promillewert lag bei 1,38, wie die Polizei berichtet.

Als das Fahrzeug angehalten wurde, wurden weitere Gegenstände gefunden. Darunter eine Tauchpumpe und zwei Schlauchboxen aus dem Baumarkt. Es wurde ein Ermittlungsverfahren gegen den 44-Jährigen und seinen Begleiter aus einem Ilsenburger Stadtteil  durch die Beamten eingeleitet. Weiterhin wurde Blut entnommen und der Führerschein sichergestellt.