Wernigerode l Das Schwanenpaar im Wernigeröder Bürgerpark hat seit wenigen Tagen Nachwuchs. Neun kleine grau-weiße Wollknäule tummeln sich mit ihren Eltern auf dem Schreiberteich oder genießen die Frühlingssonne am Teichufer. Jetzt hat im Park auch noch ein  kleines Hengstfohlen das Licht der Welt erblickt und ist putzmunter.

Neben Hühner-Küken und jungen Zicklein ist aktuell in jeder mit Tieren besetzten Ecke des Bürgerparks für Nachwuchs gesorgt. Mit etwas Glück kann man auch bei Wildvögeln wie dem Haubentaucher oder den Stockenten Nachwuchs bewundern. Ein Weg in den Bürgerpark lohnt sich also allemal, denn am Wochenende soll es wieder wärmer werden. Während am 18. Mai der Bürgerpark „normal" öffnet, wird für den 19. Mai ab 11 Uhr zum großes „Fest der Vereine" eingeladen.