Blankenburg l Wie eine Sprecherin des Polizeireviers Harz am Mittwochmorgen mitgeteilt hat, schlugen die Täter gegen 4 Uhr in einer Bankfiliale in der Langen Straße in Blankenburg zu. Nach ersten Erkenntnissen wartete ein schwarzer Kleintransporter mit dem Fahrer vor der Filiale, während zwei männliche maskierte Täter, mit einem elektrischen Trennschleifer und einem Stemmwerkzeug ausgerüstet, den Kundenbereich betraten. Dort entwendeten sie aus einem Geldautomaten die Bargeldkassette mit unbekanntem Inhalt. Der entstandene Sachschaden wird derzeit auf rund 10.000 Euro beziffert.

Polizei fahndet nach Tätern

Trotz polizeilichen Einsatzes konnten die Täter entkommen. Die Polizei fahndet nach dem Tatfahrzeug und bittet Zeugen um Hinweise. Von dem Kennzeichen des gesuchten schwarzen Kleintransporters sind folgende Kennzeichenfragmente bekannt: MI-OS oder NI-OS.

Hinweise bitte an das Polizeirevier

Informationen zum Einbruch oder den Tätern sowie zu dem gesuchten Fahrzeug erbittet das Polizeirevier Harz in Halberstadt unter Telefon 03941/674-293.