Ortswehrleiter Kai Bleßmann zieht Bilanz und kann neun der 33 Mitglieder in der freiwilligen Feuerwehr befördern

Trautensteins Wehr wählt neue Funktionsträger und erhält Lob

Trautenstein (kdy/bfa) l Thomas Hartung ist der neue Gerätewart, Marcus Kuhnt Atemschutzgerätewart und Oliver Welzel der Sicherheitsbeauftragte der Freiwilligen Feuerwehr Trautenstein.

Das ergaben die Wahlen zur Jahreshauptversammlung. Neue Schriftführerin ist Nadine Bleßmann. Insgesamt 16 Mal ist Trautensteins Wehr 2012 zu Einsätzen alarmiert worden, wie Wehrleiter Kai Bleßmann vor den Kameraden darlegte. Darunter waren zehn Brandeinsätze. Außerdem stehen für 2012 auch 25 Dienstabende, sechs Wochenendausbildungen und eine Ganztagsausbildung zu Buche. Angeschafft werden konnten vier digitale Handfunk- und zwei Fahrzeugfunkgeräte.

Stadtbürgermeister Frank Damsch (SPD) lobte die Wehr und dankte für die Arbeit der Kameraden. Ebenso Ordnungsamtsleiter Roland Krebs und Stadtwehrleiter Dirk Czekay.

Die benachtbarten Ortswehrleiter Annette Czekay (Benneckenstein) sowie Raymond Rieche (Hasselfelde) betonten die gute Zusammenarbeit mit Trautensteins Wehr.