Silstedt (mg) l Warum eine 73-jährige Autofahrerin am Donnerstagnachmittag auf der Harzstraße in den Gegenverkehr geriet, ist noch unklar. Die Frau aus Bad Harzburg streifte mit ihrem Honda gegen 15.30 Uhr zunächst einen entgegenkommenden VW Touran, prallte dann frontal auf einen VW-Transporter.

„Dabei verletzte sich die 73-Jährige leicht“, berichtet ein Sprecher der Polizei. Der 55-jährige Transporter-Fahrer aus Blankenburg und sein 61-jähriger Beifahrer wurden ebenfalls leicht verletzt. Der Gesamtschaden an allen drei Autos liegt bei rund 29.000 Euro.