Halberstadt (im) l Julien Bandermann wird seit Sonntag, 5. Mai, vermisst. Nach Polizeiangaben war der 19-Jährige am Montag nicht an seinem Arbeitsplatz in einer Wernigeröder Firma erschienen und nicht mehr telefonisch erreichbar. Zuletzt wurde er am Sonntag gegen 20 Uhr in Halberstadt auf einem Parkplatz an der Gröperstraße gesehen. Seitdem ist er unbekannten Aufenthalts.

Der eingesetzte Fährtensuchhund lief von dort aus in Richtung Promenade, Westendorf, Grudenberg, Bakenstraße, Seidenbeutel, Braunschweiger Straße. Am Eingang zu einem Park Am Poetengang verlor sich die Spur. Befragungen im Umfeld verliefen bisher ergebnislos. Er führt kein Handy bei sich, auch die Durchsuchung seiner Wohnung ergab keine Hinweise. Er wird wie folgt beschrieben: 1,96 Meter groß, etwa 105 Kilogramm schwer, kräftige Statur, Bart, auffällige schwarze Brille, nach hinten gegelte schwarze Haare, weiße Turnschuhe, schwarze Jogginghose der Marke Adidas. Hinweise unter Telefon (0 39 41) 67 42 93.

Bilder