Schule

Ausflug in die Barleber Eisdiele lohnt sich für die Kinder

Manchmal muss man auch einfach mal Glück haben. So wie die fünfjährige Leni Schuck aus Ebendorf.

Von Tom Wunderlich 13.05.2022, 03:30
Leni Schuck (m.) hatte das goldene Ei gefunden. Eiscafe-Inhaberin Doreen Todzi überreichte ihr den ersten Eisbecher.
Leni Schuck (m.) hatte das goldene Ei gefunden. Eiscafe-Inhaberin Doreen Todzi überreichte ihr den ersten Eisbecher. Foto: Thomas Zaschke

Barleben/Ebendorf - An Ostern hatten die Ortschaften und der Barleber Kinder- und Jugendförderverein zur Suche nach dem goldenen Ei aufgerufen. Wer dieses Ei findet, dem winkt ein kleiner Preis, gaben damals die Organisatoren an. Und tatsächlich wurde Leni fündig. In Ebendorf hatte sie das goldene Ei entdeckt.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<