Öffnungszeiten zum Jahreswechsel

Die Bibliothek Zielitz hat vor und zwischen den Feiertagen von 21. bis 23. Dezember und vom 28. bis 30. Dezember zu den gewohnten Zeiten geöffnet:

Montag 10 bis 12.45 Uhr und 14 bis 16.30 Uhr. Dienstag 10 bis 12.45 Uhr und 14 bis 18 Uhr. Mittwoch 14 bis 16.30 Uhr.

Zielitz l Für 10 000 Euro konnte die Zielitzer Bibliothek in den vergangenen Wochen einkaufen. „Die Mittel kamen jeweils zur Hälfte vom Land und von der Gemeinde Zielitz“, berichtet Bibliotheksleiterin Ronni Wagner.

Angeschafft wurden zirka 750 Medieneinheiten - Bücher, Musik-CDs, Hörbücher, DVDs oder Konsolenspiele. Darunter sind auch Bücher aus aktuellen Bestsellerlisten, wie etwa „Das Joshua-Profil“ von Sebastian Fitzek.

Die Neuerwerbungen sind nicht nur bei den zahlreichen Nutzern der Zielitzer Bibliothek sehr gefragt, sie bereiten den beiden Mitarbeiterinnen auch reichlich Arbeit. „Jedes neue Buch bekommt eine Schutzfolie. Darüber hinaus müssen wir alle Neuerwerbungen katalogisieren“, klärt Bärbel Stichnoth auf. Erfasst wird jedes neue Buch, jede CD oder DVD im Medienkatalog. Der kann von den eingetragenen Lesern der Bibliothek online genutzt werden.

„Der Leser kann sich aber nicht nur über den aktuellen Bestand informieren und Bücher zur Ausleihe anmelden“, so Ronni Wagner, „er bekommt auf Knopfdruck auch eine Übersicht über die von ihm vorgemerkten oder bereits ausgeliehenen Bücher. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Anschaffungsvorschläge an die Bibliothek zu senden.“ Den Medienkatalog pflegen die beiden Bibliotheksmitarbeiterinnen täglich neu ein.

Damit es bei den vielen Neuerwerbungen nicht zu Platzmangel kommt, sortieren Ronni Wagner und Bärbel Stichnoth in regelmäßigen Abständen nicht mehr so aktuelle oder wenig genutzte Medieneinheiten aus. „Das passiert zweimal im Monat“, erläutert Bärbel Stichnoth. Die aussortierten Bücher oder andere Medieneinheiten werden auf den regelmäßig stattfindenden Bücherflohmärkten an Interessenten verkauft.

Trotz der regelmäßigen Aussonderungsaktionen betrug der Bestand Ende November exakt 14 176 Medieneinheiten. In den hellen Räumen der Bibliothek ist alles auf rund 360 Quadratmetern Fläche übersichtlich angeordnet. Und noch eine gute Nachricht haben Ronni Wagner und Bärbel Stichnoth für ihre Leser: Die Bibliothek öffnet auch an den Werktagen vor und nach Weihnachten.