Groß Ammensleben (vhm) l Die Kirchengemeinde in Groß Ammensleben feiert am Donnerstag, 26. Mai, das Fronleichnamsfest. „Nachdem von der Restaurierung nichts neues zu hören ist und die Arbeiten noch nicht einmal begonnen haben, können wir ganz in gewohnter Weise den Festgottesdienst mit Bläsern in der Kirche feiern“, informiert Kirchenmusiker Michael Löderbusch.

 Nach der Messfeier und der Prozession soll es in diesem Jahr erneut einen gemeinsamen Mittagsimbiss im Gemeindezentrum geben. Bei einer Tasse Kaffee können die Besucher zudem klönen. „Der Gottesdienst beginnt – mit Rücksicht auf die Bahnanreisenden – um 9.15 Uhr“, kündigt Michael Löderbusch an.

Dämmerschoppen auf dem Kirchplatz

Am Sonntag, 29. Mai, soll um 17.30 Uhr zudem die diesjährige Reihe der Sommerserenaden „HalbSechs“ eröffnet werden – und zwar mit  ganz besonderen Klängen: „Zwei Konzertharfen werden in unserer Kirche zu Gast sein“, informiert der Kirchenmusiker. Anschließend ist ein Dämmerschoppen auf dem Kirchplatz geplant.