Barleben l Wie eine Wolke aus zartrosa Blüten wirkt die Baumkrones des Mandelbaums. Der steht am Pumpwerk des Barleber Agrarbetriebes und zeigt sich jedes Jahr in seiner vollen Pracht. Normalerweise aber nicht im Dezember.  „Wir haben Weihnachtsfotos vor diesem Baum gemacht“, erzählt Eckehardt Voigt. Mit viel Phantasie lassen sich die bereits herunterrieselnden Blüten als Schnee ausmachen. Doch der ist weit entfernt. Bei Temperaturen von 15 Grad und mehr geriet nicht nur die Natur durcheinander, sondern auch die Weihnachtsspaziergänge zu Frühlingsspaziergängen.