Barleben l Das letzte Fenster im Rahmen des lebendigen Adventskalenders in Barleben öffnet sich am kommenden freitag, 18. Dezember. Treffpunkt ist erneut um 17.45 Uhr am großen Weihnachtsbaum auf dem Hof der Mittellandhalle. Von dort aus ziehen die Teilnehmer diesmal gemeinsam zur katholischen Kapelle im Breiteweg 84. Wer mag, brinmgt sich ein Trinkgefäß und eine Laterne mit. Vor Ort sollen dann Lieder, Gedichte und Bibelworte ertönen.