Wolmirstedt (vs) l Ein 57-jähriger Autofahrer ist in Lindhorst (Landkreis Börde) am Mittwochabend (18. November) betrunken gegen einen parkenden Wagen gefahren, teilt die Polizei in einer Pressemitteilung mit. Dabei wurden beide Autos beschädigt, heißt es weiter.

Der Mann musste anschließend einen Alkoholtest durchführe. - Ergebnis: 1,27 Promille. Dem Fahrer wurde der Führerschein entzogen.

Abschließend sei ein Ermittlungsverfahren gegen den Unfallverursacher eingeleitet worden, so die Polizei.