Patrouille

Polizei will mit mehr Streifen für Präsenz in Barleben sorgen

Polizei und Ordnungsamt patrouillieren seit Wochen verstärkt in Barleben, insbesondere am Anger. Damit wollen sie neuen Ausschreitungen in dieser Gegend vorbeugen.

Von Tom Wunderlich Aktualisiert: 16.05.2022, 17:04
Mehr Polizeipräsenz am Anger soll für gefühlt mehr Sicherheit nach Randalen sorgen. Die Ordnungshüter haben das Gefühl, dass die Situation hier deutlich besser geworden ist.
Mehr Polizeipräsenz am Anger soll für gefühlt mehr Sicherheit nach Randalen sorgen. Die Ordnungshüter haben das Gefühl, dass die Situation hier deutlich besser geworden ist. Foto: Tom Wunderlich

Barleben - Es ist kurz nach 20 Uhr, als zwei Streifenwagen der Polizei auf den Hof der Gemeindeverwaltung in der Ernst-Thälmann-Straße fahren. Vier Beamte steigen aus. Kurze Lagebesprechung und dann geht es auch schon los. Ein Streifenwagen fährt wieder los, der zweite bleibt stehen. Fußstreife und Bürgerkontakt stehen auf dem Programm.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.