Schwelbrand

Qualm aus der Fassade ruft in Wolmirstedt die Feuerwehr auf den Plan

Zu einem Schwelbrand wurde die Wolmirstedter Feuerwehr am Donnerstagvormittag in die Friedensstraße gerufen.

Von Gudrun Billowie

Wolmirstedt - Aus der Fassade des Hauses neben der Wolmirstedter Polizei schwelten Rauchschwaden, Rauchgeruch machte sich breit. Die herbeigerufenen Feuerwehren kühlten die Fassade mit Wasser, lösten schließlich die Verkleidung. Nach ersten Erkenntnissen waren die Wohnungen nicht betroffen, Personen wurden nicht verletzt.