Regionalmarkt

Regen hat in Wolmirstedt die Marktbesucher verschreckt

Heftige Regenschauer, frierende Händler und wenig Besucher - so zeigte sich der Wolmirstedter Regionalmarkt.

Von Gudrun Billowie 04.10.2022, 08:30
Doreen Katzorke von der Groß Ammensleber Theatergruppe weiß mitzureißen. Leider gab es wenige, die das erleben konnten.
Doreen Katzorke von der Groß Ammensleber Theatergruppe weiß mitzureißen. Leider gab es wenige, die das erleben konnten. Gudrun Billowie

Wolmirstedt - Dabei konnte sich das Angebot durchaus sehen lassen: Es gab Genähtes, Gefilztes, Gestricktes, Betonkunst, Stauden und Holzarbeiten. Touristische Ziele wurden angepriesen, Gitarrenmusik erklang und auf dem Grill bräunten die Würstchen. Wolmirstedts Stadtverwaltung hatte ein interessantes Angebot zusammengestellt, einzig die Sache mit dem Wetter war ihnen nicht gelungen.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.