Samswegen (vhm) l Bei einem Staffellauf auf dem Samsweger Adventsmarkt Ende November haben die „Rockwichtel“ vom SSV Geld für den guten Zweck erlaufen. Aufgerundet kamen 50 Euro zusammen, die die kleinen Tänzer im Alter von vier bis neun Jahren nun gespendet haben. Über die kleine Finanzspritze darf sich die Kirchengemeinde freuen und das Geld in den Topf für ein neues Kirchendach stecken.

Am Dienstag haben die „Rockwichtel“, zu denen neben den Kindern auch ihre Mütter sowie Übungsleiterin Bärbel Jahns gehören, das Geld in einem Sparschwein an Sabine Kaiser übergeben. Sie ist Vorsitzende des Gemeindekirchenrates Samswegen und nahm die Spende dankend entgegen. Anschließend veranstalteten alle eine kleine Weihnachtsfeier in der Mehrzweckhalle.