Stieftochter missbraucht: Haldensleber muss hinter Gitter

Magdeburg/Haldensleben (il) l Vor dem Landgericht in Magdeburg ist am Montag ein 42-jähriger Haldensleber wegen sexuellen Missbrauchs an einem achtjährigen Mädchen zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Der Mann hatte an seiner Stieftochter von Herbst 2009 bis März 2011 insgesamt 20 Mal sexuelle Handlungen vorgenommen. Das Landgericht verurteilte ihn wegen sogenanntem einfachen sexuellen Missbrauchs zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und sechs Monaten.