Ebendorf l Der Ebendorfer Carneval Club (ECC), der im nächsten Jahr 40 Jahre alt wird, freut sich immer über Verstärkung. Besonders würden sich die Tanzgruppen über Nachwuchs freuen.

Derzeit sind 16 Mädchen im Alter zwischen 5 und 16 Jahre Mitglied. Trainiert werden die Gruppen bereits seit 15 Jahren von Vorstandsmitglied Bettina Giffhorn. Unterstützt wird sie dabei von Bianka Selke. Jeden Dienstag ist im Bürgerhaus von 16 bis 17 Uhr Training. „Wir suchen besonders Mädchen ab fünf Jahre für die Gruppe der Kleinsten, die ‚Tanzmäuse‘“, sagt Bettina Giffhorn.

Dass es Nachwuchsprobleme gibt, war beim Auftritt am 11.11. anlässlich der symbolischen Schlüsselübergabe an den ECC nicht zu übersehen. Während die Funkengarde in ihren schmucken blau-weißen Kostümen in einer recht großen Formation auftrat, waren es lediglich vier „Tanzmäuse“. Diese waren trotzdem mit großer Freude bei der Sache und wurden wie kleine Stars gefeiert.

Sieg bei Talentwettbewerb

Die Choreografien entwickeln die beiden Trainerinnen gemeinsam mit den Kindern, Anregungen bekommen sie von anderen Karnevalsgruppen oder aus dem Fernsehen. Im Vorjahr nahmen die ECC-Tanzgruppen am Talentwettbewerb der Vereine anlässlich der Ostfalentage im Innovations- und Gründerzentrum in Barleben teil und gewannen den 1. Preis, was eine kleine Sensation war. Denn auch das OK-Live Ensemble Barleben-Wolmirstedt, das über ausgebildete Trainer verfügt, konnte ihnen den Sieg nicht streitig machen.

Bevor die Schützlinge von Bettina Giffhorn und Bianka Selke zur Karnevalszeit ihre Hauptauftritte haben, werden sie am Sonnabend, 1. Dezember, auf dem Weihnachtsmarkt in Magdeburg zu erleben sein, am Mittwoch, 5. Dezember, die Senioren zur Weihnachtsfeier in Ebendorf unterhalten und am Sonnabend, 8. Dezember, beim Weihnachtsmarkt in Barleben auftreten. Außerdem tanzt die Funkengarde am Dienstag, 11. Dezember, im Allee-Center in Magdeburg.

 

Wer Lust hat, bei den ECC-Tanzgruppen mitzumachen, kommt einfach mal zum Schnuppern zum Dienstagstraining oder meldet sich per E-Mail an ECC-Vorstand@t-online.de