Unbekannte stecken in Ebendorf Gartenlaube an

Ebendorf (il) l Eine Spur der Verwüstung haben Unbekannte in der Nacht zu Montag in einer Gartenanlage in Ebendorf hinterlassen. In der Gartensparte "An der Windmühle" sind mindestens zehn Gartenlauben aufgebrochen worden. In einer Laube legten die Täter Feuer, sie brannte vollständig ab. Gegen 2 Uhr hatte ein Autofahrer den Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die angerückten Feuerwehrleute konnten jedoch nichts mehr retten und ließen die Laube kontrolliert niederbrennen. Über die Schadenshöhe konnte die Polizei am Montagvormittag noch keine Angaben machen. Sie sucht Zeugen, die in der Nacht Auffälliges bemerkt haben. Einen Zusammenhang mit der Brandserie in Gartenanlagen der Landeshauptstadt sehen die Ermittler im Fall Ebendorf bislang nicht.