Glindenberg (vs) l In Glindenberg (Landkreis Börde) ist eine Frau ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilt, wurde am Dienstag (11. August) eine 72-jährige Frau auf einem privaten Grundstück zwischen Fahrertür und Pkw eingeklemmt.

Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen war die Frau nach dem Befahren des Grundstücks ausgestiegen und hatte das Hoftor geschlossen. Dann muss sie wieder zum Fahrzeug zurückgegangen sein, um etwas daraus zu holen. Aus ungeklärter Ursache bewegte sich der Pkw auf dem Hof entlang einer Wand schräg vorwärts und klemmte die Frau zwischen Fahrertür und Auto ein.

Die Feuerwehr zog das Fahrzeug von der Wand weg. Der Notarzt konnte nur noch den Tod der 72-Jährigen feststellen. Die Ermittlungen zu den Umständen des Unglücksfalls wurden durch den Kriminaldauerdienst der Polizeiinspektion Magdeburg übernommen.