Colbitz l Nahe Colbitz ereignete sich am frühen Sonnabend ein Unfall. Nach ersten Angaben der Polizei wurden dabei zwei Personen leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich unmittelbar bei der Autobahnanschlusstelle zur A14. Ein Geländewagen und ein Pkw stießen dabei zusammen. Laut Polizei hatte einer der Fahrzeugführer den anderen Verkehrsteilnehmer die Vorfahrt genommen. Im Rahmen der Rettungs- und Bergungsarbeiten kam auch die Feuerwehr zum Einsatz.