Geförderte Maßnahme

Angebot für Bedürftige: In Zerbst öffnet ein Sozialkaufhaus

Nicht jeder kann sich teure Möbel oder Elektrogeräte leisten. Günstige Angebote finden sich im Sozialkaufhaus „FairPlay“, das ab 1. März in Zerbst an den Start geht.

Von Daniela Apel 27.02.2022, 14:00
In kleinem Rahmen fand die Einweihung des neuen Sozialkaufhauses in Zerbst statt, das ab 1. März am Standort des Zerbster VHS Bildungswerkes in der Dessauer Straße öffnet.
In kleinem Rahmen fand die Einweihung des neuen Sozialkaufhauses in Zerbst statt, das ab 1. März am Standort des Zerbster VHS Bildungswerkes in der Dessauer Straße öffnet. Foto: Daniela Apel

Zerbst - In vielen Städten existieren sie bereits - Sozialkaufhäuser. Künftig gibt es ein solches Angebot auch in Zerbst.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Aktionsabo

Volksstimme+ 1 Jahr für nur einmalig 59 € statt 119,52€.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt kostenlos >>REGISTRIEREN<< und 7 Tage gratis lesen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.