Zerbst l Landschaften, Porträts, Wortbilder, das Schulgebäude in Hundertwasseroptik, Augenmasken und andere Arbeiten unter dem Motto „Bunt wie unsere Welt“ der Fünft- bis Zehntklässler der Zerbster Sekundarschule Ciervisti können derzeit in der Kreissparkasse angeschaut werden. Es ist die nunmehr zwölfte Ciervisti-Ausstellung an dieser Stelle.

80 Schüler stellen aus

Sie ist am kürzlich mit einem kleinen Programm der Schüler eröffnet worden. Bis zum 1. Juni sind die Werke von zirka 80 Schülern zu sehen. Die drei Kunstlehrerinnen der Schule, Heidi Jodeit, Anne Handrich und Petra Freiwerth, hatten die besten Arbeiten ausgewählt. Alle Besucher sind nun aufgefordert, ihre Favoriten auszuwählen, für die es Preise vom Förderverein der Schule gibt. Für Schulleiterin Kirsten von Mandel ist die Ausstellung eine Premiere. „Es ist toll, dass hier eine breite Masse zu sehen bekommt, was wir in der Schule außer Mathe und Deutsch noch machen“, sagte sie.

Bilder