Gesichter, die vom Leben erzählen

Ausstellung: Radfahrerkirche in Steckby zeigt Porträts von über 80-jährigen Dorfbewohnern

Die über 80-Jährigen aus Steckby stehen im Mittelpunkt einer Foto-Ausstellung in der Radfahrerkirche St. Nicolai Steckby. Die Fotografin Grit Lichtblau lässt ihre Gesichter sprechen.

Von Petra Wiese 20.06.2022, 18:36
Renate und Reinhard Pietrek ließen sich fotografieren und können sich über ihr Bild in der Radfahrerkirche Steckby freuen.
Renate und Reinhard Pietrek ließen sich fotografieren und können sich über ihr Bild in der Radfahrerkirche Steckby freuen. Foto: Petra Wiese

Steckby - Vom Plausch auf dem Sofa zur Fotoausstellung in der Steckbyer Kirche. Es war der 75. Geburtstag von Regina Frens im vergangenen Jahr im Mai, als Antje Thermann, Berthold Laue und Grit Lichtblau bei der ehemaligen Steutzer Bürgermeisterin zusammen saßen.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.