Fast Food

McDonald's, Burger King und Co.: Darum ignorieren sie Zerbst

Fans von McDonald's, Burger King, Nordsee und Co. müssen teils ziemlich weite Wege auf sich nehmen, um ihre Lust auf einen Burger oder Backfisch mit Bratkartoffeln zu befriedigen.

Von Thomas Kirchner 19.09.2022, 17:37
Auf eine McDonald's Fililale wie hier in Magdeburg warten die Zerbster bislang vergeblich.
Auf eine McDonald's Fililale wie hier in Magdeburg warten die Zerbster bislang vergeblich. Archivfoto: Martin Rieß

Zerbst - Für Fans von Fastfood ist die Auswahl in Zerbst eher begrenzt. Der Döner scheint hier so beliebt zu sein, dass Kunden zwischen mindestens acht Anbietern wählen können, bei asiatischem Essen sind es fünf, bei Pizza und Nudelgerichten immerhin noch vier Anbieter. Das Grillhähnchen gibt es an zwei Standorten, allerdings nicht täglich. Einen McDonald's sucht man bislang vergeblich.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.