Zerbster Eventwiese

Von Blasmusik bis Schlager - Familientag am 1. August im Zerbster Erlebnisbad

Vom 30. Juli bis zum 1. August geht die Zerbster Eventwiese in die zweite Auflage. Dabei steht der Sonntag ganz im Zeichen der Familie und den Fans von Schlagern und Blasmusik. Der Tag im Erlebnisbad startet bereits um 11 Uhr mit einem musikalischen Frühschoppen.

20.07.2021, 13:03 • Aktualisiert: 20.07.2021, 16:15
Schlagersängerin Franziska will am Sonntag die Besucher der Eventwiese im Erlebnisbad mit ihren Songs verzaubern.
Schlagersängerin Franziska will am Sonntag die Besucher der Eventwiese im Erlebnisbad mit ihren Songs verzaubern. Foto: Alexander Schumann

Die zweite Auflage der Zerbster Eventwiese richtet sich mit Rock, Pop und den aktuellen Chart-Hits nicht nur an die junge Generation – auch für die Fans von Evergreens, Oldies, Blasmusik und deutschen Schlagern bringt die Zerbster Eventfabrik am Sonntag, 1. August, zum Familien- und Seniorentag jede Menge Live-Musik auf die Bühne.

Bereits mit 14 Jahren gewann sie den Newcomer-Wettbewerb der ARD-Sendung „immer wieder sonntags“ und erhielt im Sommer 2011 eine Goldene Schallplatte. Die Rede ist von Schlagersängerin Franziska, die am Sonntagnachmittag für reichlich Unterhaltung sorgen wird.

Zahlreiche Alben hat die gebürtige Almsdorferin (Mücheln, Geiseltal) heraus- und in die Charts gebracht. Die 28-Jährige ist mit ihren Hits wie „Sommergefühl“ oder „Polarstern“ auch immer wieder im Radio und im Fernsehen präsent. Kein Wunder also, dass sie bereits mit 25 Jahren auf ihr erstes Best-of-Album zurückblicken konnte.

Zerbster Blasmusikanten sind bekannt und beliebt

Seit frühester Jugend erhielt Franziska Gesangsunterricht am Konservatorium Georg-Friedrich-Händel in Halle (Saale) und beendete 2017 ihre Ausbildung als Berufsmusikerin und Gesangspädagogin an der Musikakademie „Musifa“ Leipzig. Ihre ehrliche und lebensfrohe Bühnenpräsenz begeistert die Zuschauer und hat ihr – wie auch ihre nachdenklichen Seiten – eine treue Gemeinschaft von Fans und Freunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz gebracht.

Nicht weniger bekannt und beliebt sind die Lokalmatadoren – die Zerbster Blasmusikanten, die sich am Sonntagnachmittag die Bühne mit Franziska teilen werden. Die Musiker präsentieren sich mit einem vielseitigen und abwechslungsreichen Programm in einem Mix aus traditioneller und moderner Blasmusik.

Diese nebenberufliche Blasmusikformation setzt sich aus gut ausgebildeten Instrumentalisten mit langjähriger Erfahrung zusammen, die ein breitgefächertes Repertoire an Blasmusik aus unterschiedlichsten Genres gekonnt, spritzig und mit großer Musizier- Freude auf die Bühne bringen.

Startschuss mit Konzert der Band The Artcores

Starten wird der musikalische Familientag allerdings mit einem zünftigen Frühschoppen. Hier wird das Duo „Dings und Bums“ alias Marcel Wricke und Thomas Nehrkorn mit viel Live-Musik für Unterhaltung sorgen. Auch sie sind in Zerbst keine Unbekannten. Die beiden musizierten unter anderem beim Kneipenfest oder bei Spontankonzerten im vergangenen Jahr vor Zerbster Publikum.

Der Startschuss fällt allerdings schon am Freitagabend, 30. Juli, um 20 Uhr an der Friesenhalle mit einem Konzert der Zerbster Band „The Artcores“. Am Sonnabendnachmittag findet ab 14.30 Uhr im Erlebnisbad eine Kinder-Bade-Party mit vielen lustigen Wasserspielen statt. Hier sind die Zerbster Ehrenamtlichen der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft mit im Boot.

Radio Brocken live on Tour in Zerbst

Am Abend des 31. Juli (Sonnabend) wird ab 20 Uhr „Radio-Brocken on Tour“ an der Friesenhalle Station machen. Dann werden unter anderem Moderator Marc Angerstein, die Live-Band „RadioNation“ und die Radio Brocken Dancecrew mit am Start sein.

Kinder bis 16 Jahren haben am Sonnabendnachmittag und am Sonntag zum Familien- und Seniorentag freien Eintritt.

Programm am Sonntag, 1. August

Ab 11 Uhr Frühschoppen mit „Dings und Bums“, Einlass ab 10 Uhr.

Ab 14.30 Uhr Familien- und Seniorennachmittag mit den Zerbster Blasmusikanten und der Schlagersängerin Franziska.

Kinder bis 16 Jahren haben am Sonnabendnachmittag und am Sonntag freien Eintritt. Ansonsten kostet das Tagesticket 7 Euro und gilt sowie am Vor- als auch am Nachmittag (also ganztägig).

Karten für die Eventwiese 2021 sind limitiert und wochentags von 9 bis 17 Uhr in der Zerbster Tourist-Info auf dem Markt, Telefon: 03923/2351 erhältlich.

Die Karten für den Kindernachmittag am 31. Juli gibt es nur an der Tageskasse im Freibad.

Die Zerbster Blasmusikanten.
Die Zerbster Blasmusikanten.
Foto: Veranstalter