Kraftsport

Günter Lüdecke holt in Greifswald Gold

Günter Lüdecke, Kraftsportler des VfB 07 Klötze, ist Deutscher Meister der Altersklasse IV im Kraftdreikampf.

01.09.2021, 07:06
Der Klötzer Senior Günter Lüdecke holte sich in Greifswald den Deutschen Meistertitel.
Der Klötzer Senior Günter Lüdecke holte sich in Greifswald den Deutschen Meistertitel. Foto: Thomas Koepke

Greifswald/Klötze - Thomas Koepke

Der Klötzer Senior sicherte sich dabei am vergangenen Sonnabend den Titel bei den Wettkämpfen in Greifswald an der Küste und setzte damit seine beeindruckende Kariere mit einem weiteren Titelgewinn fort.

Und dabei hielt der Altmärker strikt an seinem Fahrplan fest. Zunächst startete der Wettkampf wie gewohnt mit der Kniebeuge. Dort brachte Günter Lüdecke 150 Kilogramm in die Wertung und hatte damit auch eine hervorragende Ausgangsbasis geschaffen.

Im Anschluss war das Bankdrücken an der Reihe, bei dem der Klötzer ebenfalls im Plan blieb und 82,5 Kilogramm in die Wertung brachte.

Eine starke Leistung von 172,5 Kilogramm beim abschließenden Kreuzheben sicherten dann am Ende auch den Titel ab. Mit einer Gesamtleistung von 405,0 Kilogramm war Lüdecke am Ende auch sehr zufrieden.