Große Ambitionen

VfB Ottersleben träumt vom Aufstieg in die Fußball-Verbandsliga

Am Dienstag startet der VfB Ottersleben in die Vorbereitung auf die neue Saison. Das Team von Trainer Oliver Malchau geht mit großen Ambitionen in die Fußball-Landesliga. Der VfB möchte ein Wort um den Aufstieg mitreden.

Von Lukas Reineke 04.07.2022, 06:01
Der VfB Ottersleben will in der kommenden Saison häufig jubeln und ein Wort um den Aufstieg mitsprechen.
Der VfB Ottersleben will in der kommenden Saison häufig jubeln und ein Wort um den Aufstieg mitsprechen. Foto: Eroll Popova

Magdeburg - Der VfB Ottersleben hat große Ambitionen. Nach Platz vier in der Vorsaison möchte der Fußball-Landesligist den nächsten Schritt gehen und in die Spitzengruppe der Liga vorstoßen. „Wir wollen nicht um Platz drei spielen“, betont Trainer Oliver Malchau. Aus diesem Grund hat der 37-Jährige sein Team bereits am vergangenen Donnerstag erstmals zum Training gebeten. Die erste Einheit war jedoch ein lockerer Aufgalopp mit Fußballtennis und anderen Spielchen. „Scharf geht es am Dienstag los“, blickt er voraus.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Aktionsabo

Volksstimme+ 1 Jahr für nur einmalig 59 € statt 119,52€.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.