Fußball

Union Schönebeck im Landespokal gefordert

Landesligist Union Schönebeck kämpft gegen den 1. FC Zeitz (Landesliga Süd) um das Erreichen der nächsten Pokalrunde.

Von Kevin Sager Aktualisiert: 18.11.2022, 08:44
Haben die nächste Pokalrunde ganz fest im Blick: Erik Nordmann (grünes Trikot) und seine Mitspieler von Union Schönebeck.
Haben die nächste Pokalrunde ganz fest im Blick: Erik Nordmann (grünes Trikot) und seine Mitspieler von Union Schönebeck. Foto: Michael Donau

Schönebeck - Auch wenn die vergangenen Wochen nicht nach dem Geschmack der Landesliga-Kicker von Union Schönebeck verliefen, hängt der Haussegen auf keinen Fall schief. „Am vergangenen Wochenende hat mir das spielerisch gut gefallen“, betont André Hoof, Coach der Schönebecker, dass einzig das Ergebnis gegen Heyrothsberge nicht passte. „Daher haben wir auch nichts gutzumachen. Jede Mannschaft hat mal so eine Phase, das ist normal“, sagt der Union-Coach vor dem anstehenden Achtelfinal-Heimspiel im Landespokal gegen den 1. FC Zeitz am Sonnabend um 13 Uhr. Bis dahin soll die Phase zu Ende sein.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.