Fußball

Gute Moral im vorletzten Test

Fußball-Landesligist SV 09 Staßfurt trennte sich von Union Heyrothsberge 3:3 (1:2) unentschieden. Einmal mehr musste die „zweite Reihe“ zeigen was sie kann.

Von Tobias Zschäpe 07.08.2022, 17:05
Bastian Jesse (hinten) erzielte eine Viertelstunde vor dem Ende den Anschlusstreffer für die Landesliga-Fußballer des SV 09 Staßfurt im Freundschaftsspiel gegen Union Heyrothsberge.
Bastian Jesse (hinten) erzielte eine Viertelstunde vor dem Ende den Anschlusstreffer für die Landesliga-Fußballer des SV 09 Staßfurt im Freundschaftsspiel gegen Union Heyrothsberge. Foto: Michael Donau

Staßfurt - Ein besonders positives Empfehlungsschreiben konnte dabei Tayler Hagen Lietz mit nach Hause nehmen. Der 17-jährige A-Junior, der in dieser Saison erstmals Spielzeit für die Landesliga-Elf der Staßfurter sammelte, machte seine Sache nicht nur defensiv gut. Er war es auch, der mit seinem Anschlusstreffer zum 1:2 nach 33 Minuten den Heyrothsberger Spielfluss unterbrach und sein Team zurück in die Partie brachte.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.