Fußball

Staßfurter wollen die drei Punkte mehr

Drei wichtige Punkte sicherte sich der SV 09 Staßfurt gegen die Gäste von Allemannia Jessen. Die Bodestädter bejubelten einen 4:1 (2:0)-Erfolg.

Von Tobias Zschäpe Aktualisiert: 14.11.2022, 09:13
Felix Jesse (l.) erzielte das 2:0 für den SV 09 Staßfurt gegen Jessen, blieb in dieser Szene aber nur zweiter Sieger.
Felix Jesse (l.) erzielte das 2:0 für den SV 09 Staßfurt gegen Jessen, blieb in dieser Szene aber nur zweiter Sieger. Foto: Tobias Zschäpe

Staßfurt - „Wir müssen es mehr wollen“ – diesen Satz bemühen Fußballlehrer gerne mit Blick auf das kommende Spiel. Auch Patrick Stockmann, Co-Trainer beim SV 09 Staßfurt, hatte vor dem Heimspiel gegen Jessen vorhergesagt, dass es eine Willensfrage wird. Er sollte Recht behalten und konnte sich nach den 90 Minuten des elften Spieltages darüber freuen, dass seine Mannschaft es mehr wollte und so verdient drei Zähler zu ihrem Punktekonto hinzufügen konnte.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.