Tennis

Einheit-Duo Leider/Pfeffer holt einen Auswärtserfolg

Herren 60 besiegen MTV Einheit in der Landesoberliga deutlich mit 5:1

Emma Pfeffer gewann sowohl im Einzel, als auch im Doppel an der Seite von Zoé Leider.
Emma Pfeffer gewann sowohl im Einzel, als auch im Doppel an der Seite von Zoé Leider. Foto: Laura-Marie Wille

Tennis - von Uwe Meyer

In der Jugendliga U18 weiblich ist der SG Einheit Stendal ein überraschender Auswärtssieg beim 1. TC Magdeburg gelungen. In der Landesoberliga der Herren 60 ließ Einheit Stendal gegen den MTV Einheit beim 5:1-Erfolg nichts anbrennen.

Zunächst musste Zoe Leider gegen Leonie Weiger ran. Beide lieferten sich ein ausgeglichenes Match. Doch die Spielerin aus der Landeshauptstadt setzte die wichtigen Punkte. So stand am Ende ein 6:2, 6:3.

So musste Emma Marie Pfeffer die Kohlen aus dem Feuer holen. Die Akteurin der SG Einheit dominierte Gegnerin Charlotte Riha. Mit einem sicheren 6:1, 6:2 glich Pfeffer zum 1:1 aus. Das Doppel wurde so entscheidend. Und dies war kaum an Spannung zu überbieten. Die Altmärkerinnen holten sich einen spannenden ersten Durchgang mit 6:4. Der TCM schlug zurück glich durch ein 6:2 aus. So ging es in den Match-Tie-Break. Jeder Ball war umkämpft. Schließlich hatten Leider/Pfeffer das bessere Ende siegten hauchdünn 12:10.

Jugendliga U18w

1. TC Magdeburg – Einheit Stendal 1:2

Einzel: Weiger – Leider 6:2, 6:3, Riha – Pfeffer 1:6, 2:6

Doppel: Steinmetz/Weiger – Leider/Pfeffer 4:6, 6:2, 10:12

Die Landesoberliga Herren 60 der SG Einheit Stendal grüßen von der Tabellenspitze. Gegen den MTV Einheit brannte nichts an. Die ersten drei Spiele endeten alle glatt mit zweimal 6:0, 6:0, wobei eine Partie frühzeitig nach Aufgabe des Gegners beendet war. Manfred Knoll verlor schließlich das letzte Einzel, so dass Einheit 3:1 in Front lag. Im Doppel kam neben Joachim Gersdorf jetzt Udo Birnbaum zum Einsatz. Das brachte keinen Bruch und mit 6:2, 6:3 wurde das Match eingetütet. Auch Doppel zwei wurde eingefahren. So stand ein 5:1 am Ende.

Landesoberliga Herren 60

Einheit Stendal – MTV Einheit 5:1

Einzel: Gersdorf – Rudolph 6:0, 6:0, Hannemann – Spanier 6:0, 6:0, Hundt – H. Junge 6:0, 6:0, Knoll – D. Junge 1:6, 0:6

Doppel: Gersdorf/Birnbaum – Rudolph/Spanier 6:3, 6:2, Hannemann/Hundt – D. Junge/ Fenderl 6:0, 6:2