Die Magdeburger Seebühne im Elbauenpark lässt 2019 die Legende Freddie Mercury wieder aufleben, erweist den Weltstars der „Bee Gees“ die Ehre, schunkelt im Walzertakt mit einer großen Johann-Strauß-Gala und lädt zur Sommer-Märchenzeit mit dem „Gestiefelten Kater“ ein. Auch Angelo Kelly mit seiner Familie wird live im Elbauenpark zu erleben sein. Ein weiteres Highlight wird die Hommage an „Pink Floyd“ mit der Band „Echoes“.

Der Auftakt wird rustikal und schweißtreibend. Denn die Saison auf der imposanten Magdeburger Freilichtbühne inmitten des Elbauenparks eröffnen am 4. Mai die Sportler der „Stihl Timbersports Series“. Beim Kampf um den Elbauen-Cup 2019 treten dabei Deutschlands beste Sportholzfäller an. Am 29. Mai gastiert die Band „Night Fever“ im Park mit ihrer begeisternden Show „A Tribute to the Bee Gees“.
Nicht weniger vielversprechend klingt das Programm für den 16. August. Dann steht „The Queen Night“ mit allen großen Hits der Band auf dem Programm.

Mit dem Kindermusical „Der gestiefelte Kater“ am 3. August auf der Seebühne wird auch für die kleinsten Besucher des Elbauenparks ein Sommer-Highlight geboten. Am 11. August gastiert hier das Rundfunk-Sinfonieorchester Prag gemeinsam mit hochkarätigen Solisten und Ballettbegleitung zur „Johann Strauß Gala“.

Auf der Seebühne angesagt haben sich außerdem für den 1. Juni Cheerleader aus ganz Europa zum EuroCheerFestival. Die „Best of Musical Night“ mit Stargast Mark Seibert findet am 15. Juni statt. Auch der MDR-Musiksommer macht am 5. Juli mit „Carmina Burana“ Station auf der Seebühne. Am 4. August kommen Angelo Kelly und seine Familie auf ihrer „Indian Summer“-Tour zum Sommerkonzert nach Magdeburg in den Elbauenpark. Das Projekt „Ostrock meets Classic“ ist dort am 10. August zu Gast.

Karten für die genannten Veranstaltungen sind in den biber ticket-Verkaufsstellen sowie auf biberticket.de erhältlich.