München (dpa) - Der ehemalige Formel-1-Fahrer Timo Glock hat seinen DTM-Vertrag bei BMW um ein weiteres Jahr verlängert. Der 33 Jahre alte Rennfahrer startet damit auch in der Saison 2016 im Deutschen Tourenwagen Masters für den Autobauer aus München.

Einen entsprechenden Bericht der Bild-Zeitung bestätigte ein BMW-Sprecher auf dpa-Anfrage. Für mich war immer klar, mit BMW weiterzumachen. Das war schnell und unkompliziert, wurde Glock zitiert. Er ist seit 2013 für BMW in der DTM aktiv und erreichte seiter in 38 Rennen zwei Siege und insgesamt vier Podestplätze. Die vergangene Saison beendete er mit 56 Punkten auf Gesamtrang 15.