Kopenhagen (dpa) – Folk-Ikone und Literaturnobelpreisträger Bob Dylan ist der Hauptact beim dänischen Musikfestival in Roskilde. Wie die Veranstalter am Donnerstag mitteilten, werde der 77-Jährige am 3. Juli auf der Hauptbühne, der Orange Scene, spielen.

Das Rockmusik-Festival geht vom 29. Juni bis zum 6. Juli und zählt zu den größten Europas. Insgesamt sollen 180 Konzerte stattfinden. Angekündigt sind bisher außerdem The Cure, Robert Plant, Travis Scott und Tears for Fears.   

Roskilde Festival