Los Angeles (dpa) - Auf dem neuen Album "Chromatica" von Lady Gaga sind unter den Titeln gemeinsame Songs mit Elton John ("Sine From Above"), Ariana Grande ("Rain On Me") und der südkoreanischen Girlgroup Blackpink ("SSour Candy").

Den Song "Stupid Love" hatte die 33-Jährige bereits im Februar als Single veröffentlicht.

Einen neuen Termin für den "Chromatica"-Start nannte Lady Gaga noch nicht. Ende März hatte sie den Aufschub verkündet. Es sei "so eine hektische und gruselige Zeit für uns alle", schrieb die Sängerin. Es fühle sich einfach nicht richtig an, in Zeiten einer globalen Pandemie die Platte herauszubringen. Sie soll aber noch in diesem Jahr erscheinen. Zuletzt hatte Lady Gaga, die eigentlich Stefani Joanne Angelina Germanotta heißt, 2016 das Album "Joanne" herausgebracht.