Magdeburg. Bei einem Aufbruch eines Geldautomaten in einer Sparkassen-Selbstbedienungsfiliale an der Berliner Chaussee in Magdeburg ist es in der Nacht zum Freitag zu einer Schießerei zwischen den Tätern und der Polizei gekommen.

Um 3.30 Uhr hatten Anwohner einen Knall vernommen und die Polizei gerufen. Als die Beamten weniger später am Tatort eintrafen, wurden sie von mindestens einem der Täter beschossen. Die Polizisten schossen zurück. Die Täter flüchteten in einem dunklen Pkw über die Bundesstraße 1 in Richtung Heyrothsberge. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand. Wie viel Geld die Täter aus dem Automaten mitnehmen konnten ist ebenfalls unklar. Durch die Sprengung des Automaten entstand ein erheblicher Schaden.

Noch in der Nacht kam ein Hubschrauber mit Wärmebildkamera zum Einsatz. Auch die angrenzenden Bundesländer wurden in die Fahndungsmaßnahmen einbezogen.

Gesucht werden Zeugen, die Hinweise zur Tat oder auf die flüchtigen Täter geben können. Darüber hinaus werden Firmen, die ihren Standort im Bereich Berliner Chaussee / B1 / Heyrothsberge haben und mit Videokameras ausgestattet sind, gebeten, die Aufzeichnungen (Täter, Täterfahrzeug etc.) zu sichten und bei relevanten Aufnahmen die Polizei zu informieren.

Hinweise nimmt das Lagezentrum der PD Sachsen-Anhalt Nord unter der Telefonnummer (0391) 546-1091 entgegen.

 

Bilder

Schießerei bei Überfall

Magdeburg. Erst haben Unbekannte einen Geldautomaten aufgebrochen, dann schossen sie auf die Polizei. Verletzt wurde niemand.

  • Sparkassen-Sprecher Matthias Geraldy schaut sich den zerstörten Geldautomat an.

    Sparkassen-Sprecher Matthias Geraldy schaut sich den zerstörten Geldautomat an.
    Quelle: Matthias Fricke

  • In dieser Sparkasse in Magdeburg wurde der Geldautomat gesprengt.

    In dieser Sparkasse in Magdeburg wurde der Geldautomat gesprengt.
    Quelle: Matthias Fricke

  • Ein Kriminalbeamter sichert Spuren an der Tür zur Sparkasse.

    Ein Kriminalbeamter sichert Spuren an der Tür zur Sparkasse.
    Quelle: Matthias Fricke

  • Polizeibeamte suchen vor der Sparkasse nach Spuren.

    Polizeibeamte suchen vor der Sparkasse nach Spuren.
    Quelle: Matthias Fricke

  • SpIn dieser Sparkassenfiliale wurde ein Geldautomat gesprengt.

    SpIn dieser Sparkassenfiliale wurde ein Geldautomat gesprengt.
    Quelle: Matthias Fricke