Verbraucher sind im Weihnachtskaufrausch. Wirtschaft und Arbeitsmarkt haben sich gut von der Krise erholt, und einige Unternehmen ließen ihre Beschäftigten auch finanziell am Konjunktur-erfolg teilhaben. So sitzt das Geld bei Mama und Papa wieder lockerer. Oma und Opa waren sowieso nie knauserig.

2011 geht es weiter bergauf. Da sind sich die Experten einig. Vielen Leuten fließt dann wohl mehr Geld in die Taschen. Konjunkturforscher inspiriert das zu der Hoffnung, die Konsumenten mögen die Wirtschaft mit Einkäufen ankurbeln, wenn der Exportmotor stottert. Klasse wäre es, wenn Politik und Wirtschaft allen Vollzeitarbeitenden auch auskömmliche Löhne zugestehen würden – ein gutes Stück über Hartz IV inklusive Wohngeld. Dann ginge es mit dem Kurbeln noch schwungvoller.