Gleich nach dem Drei-Königs-Tag startet Magdeburg ins neue Messejahr. Die Tourisma & Caravaning, veranstaltet von der Berliner Messegesellschaft expotec, macht den Anfang. Nach Landes-Bau-Ausstellung und Gartenträumen lädt die Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg MVGM im März zur Magdeboot.

Magdeburg. Mecklenburg-Vorpommern ist die Partnerregion der 19. Tourisma & Caravaning vom 7. bis 9. Januar, kündigte expotec-Geschäftsführer Frank Hoffmann an. "MV tut gut" ist das Motto. Insgesamt werden 120 Ausstellern aus sieben Ländern die Lust auf Entdeckungen, Erholung und Entspannung im In- und Ausland wecken. Als Dankeschön an die treuen Besucher bringt der Veranstalter diesmal 300 Hotelgutscheine für den Urlaub in Deutschland, Österreich, Italien, Slowenien und den Niederlanden mit, die auf der Messe verlost werden. Außerdem wird Sonnenklar TV Sonderangebote für Reisen zum Beispiel in den arabischen Raum oder nach Ostasien vorstellen.

Im Februar (25. bis 27.) erwartet die 21. Landes-Bau-Ausstellung Sachsen-Anhalt ihre Besucher in den Magdeburger Messehallen. Die Baubranche zeigt, wo geplant wird, wie gebaut und modernisiert wird, was seit dem vergangenen Jahr neu auf dem Markt ist und wer welche Leistungen anbietet.

Vom 4. bis 6. März weht Frühlingsduft durch die Messehallen am Elbauenpark. Die Gartenträume 2011 will mehr als eine Messe sein, nämlich "Die Quelle der Garteninspirationen". Unter dem Motto "Tausend Gesichter des Wassers" werden die Besucher in wunderbare Wasserwelten entführt, die unter anderem mit Schwimmteichen und Fontänen, Wand- und Schalenbrunnen, Quellsteinen und Ozeanfindlingen gestaltet sind. Ringsherum wogt ein Meer voller Frühlingsblüten, kündigten die Veranstalter, De Methoeve Organisatie BV aus den Niederlanden, an.

Der erste Messe-Höhepunkt der Magdeburger Messegesellschaft ist die Magdeboot vom 11. bis 13. März. Neue und gebrauchte Motorboote und Segelyachten, Zubehör, Kanus und Wassersportbekleidung werden auf der mitteldeutschen Wassersportmesse geboten. Rund 100 Aussteller werden die Hallen füllen und vom Angeln über das Surfen bis zum Tauchen alle Wassersportarten mit den neuesten Trends präsentieren.

Den 8. bis 10. April könne sich jeder Tierfreund im Kalender rot anstreichen, empfiehlt Messe-Projektleiterin Stefanie Hesse. Die Tierwelt hat sich seit der Premiere 2009 zum Publikumsmagneten entwickelt. In drei Hallen werden Haustierarten, Zubehör, Futter und Dienstleistungen vorgestellt. Unter anderem sind 20 Hunderassenvereine sowie Hundeschulen und Polizeihundestaffel präsent, und es gibt wieder eine internationale Rassekatzenausstellung. Zum ersten Mal sind auch verschiedene Pferderassen zu sehen und bei Sport-, Dressur- und Voltigiervorführungen zu erleben, kündigte Hesse an.

In der zweiten Hälfte des Messejahres werden Herbstgeflüster (Messe Magdeburg) und Haus + Hof (expotec) wieder die Besucher in die Messehallen ziehen. Während im Elbauenpark je nach Wetterlage am dritten September-Wochenende jeweils 30 000 bis 40 000 Leute mit den Bauern und Direktvermarktern das Landeserntedankfest feiern, gibt es in den Hallen Anregungen und Angebote fürs Gestalten von Haus, Wohnung und Garten sowie fürs clevere Bauen, Mieten und Einrichten. Laut Messegesellschaft hat sich der Veranstaltungs-Dreierpack zum Selbstläufer entwickelt. Die Verbraucherausstellungen hatten im vergangenen Jahr rund 17 000 Besucher.

Um Ausbildungsplätze, Studium und berufliche Weiterbildung geht es am 7. und 8. Oktober auf der Bildungsmesse Perspektiven. Industrie und Handwerk, Hotel- und Gastgewerbe, Universitäten, Hoch- und Fachschulen zeigen Berufs- und Karrieremöglich- keiten auf und umwerben junge Leute, um sich ihre künftigen Fachkräfte heranzuziehen.

Eine erfolgreiche Entwicklung haben auch die Magdeburger Meeresangeltage genommen. Sie finden am 5. und 6. November 2011 zum siebten Mal in den Messehallen statt und dazu werden zum zweiten Mal die Magdeburger Raubfischangeltage ausgerichtet. Angelfreunde finden nicht nur Ausrüstung und Zubehör, sondern bekommen auch Tipps von prominenten Anglern. Dazu werden Workshops angeboten und am Sonnabend gibt es außerdem noch eine Anglerparty.

Weitere Informationen zum Messeprogramm in der Landeshauptstadt, zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten gibt es im Internet unter www.mvgm.de.

Bilder