Burg (am) l Ein Preisgericht will heute und morgen in Burg landschaftsplanerische Entwürfe bewerten, die in einem von der Stadt Burg für die Landesgartenschau 2018 (Laga) ausgelobten Wettbewerbs eingereicht wurden. Der Siegerentwurf wird am 12. Juni öffentlich präsentiert. Die Kreisstadt des Jerichower Landes hatte im vorigen Jahr den Zuschlag für die 4. Landesgartenschau erhalten.