Genthin (mla) l Die Stadt- und Kreisbibliothek Edlef Köppen in Genthin hat den Zuschlag für die 23. Landesliteraturtage im kommenden Jahr erhalten. Das gab am Dienstag der Genthiner Bürgermeister Thomas Barz (parteilos) bekannt. Die Bibliothek hatte sich Ende Juli beworben und mit ihrem Konzept das Kultusministerium überzeugen können. Die Einrichtung hat sich über Deutschland hinaus einen Namen in der Edlef Köppen-Forschung gemacht hat. In seiner Geburtsstadt veranstaltet die Bibliothek noch bis Sommer 2014 ein Köppen-Jahr, in dem Biografie, Kriegserfahrungen sowie Lyrik und Prosa des "Heeresbericht"-Schriftstellers einem breiten Publikum vorgestellt werden.