Parey (sta) l In gut einer Woche, am Sonntag, 21. Juni, werden die wahlberechtigten Einwohner von Elbe-Parey darüber entscheiden, wer in den nächsten Jahren Bürgermeisterin der Gemeinde sein wird. Am Mittwochabend haben sich die beiden Kandidatinnen Nicole Golz und Jutta Mannewitz vor mehr als 100 Bürgern vorgestellt und Fragen beantwortet. Es wurden Themen angesprochen, die Gemeinderat, Ortschaftsräte und viele Einwohner schon seit Langem beschäftigen, vor allem im Zusammenhang mit der schwierigen finanziellen Situation der Gemeinde und mit der Frage, ob weitere Steuererhöhungen kommen sollen, wie es mit Dorfgemeinschaftshäusern, Sporthallen, Jugendarbeit und Kindereinrichtungen weiter geht.