Eine schöne Weihnachtsüberraschung gab es kürzlich für die Turnmäuse des SV Chemie Genthin: Gabriele Koska, Geschäftsführerin der Volksbank Jerichower Land, überreichte den kleinen Turnerinnen 20 neue Trainingsanzüge. Aufgeregt wurden diese anprobiert, umgekrempelt und ausgetauscht - bis bei jeder Turnerin das neue Outfit passte und auch gleich einem Belastungstest unterzogen wurde. Dieser war erfolgreich, wie die Figur auf dem Foto zeigt. Die Kindergruppe besteht derzeit aus 17 Aktiven, wurde vor zweieinhalb Jahren gegründet und hat seitdem auf einigen Veranstaltungen ihr Können unter Beweis gestellt. Vor ein paar Wochen konnten die Übungsleiterinnen Martina Kurth, Andrea Scheck und Wenke Ewert sechs neue Kindergartenkinder in der Runde begrüßen.Foto: privat