Halberstadt (sc) l Kurz vor Redaktionsschluss erreichte die Volksstimme eine Vermisstenmeldung. Gesucht wird die 15-jährige Theresa Mente aus Heteborn (Gemeinde Selke-Aue). Laut Angaben eines Polizeisprechers hatte die Jugendliche am Dienstag, dem 23. April, um 6 Uhr das elterliche Wohnhaus verlassen und bis 13 Uhr die Ernst-Bansi-Schule in Quedlinburg besucht. Dort wurde sie letztmalig gesehen. Zur Beschreibung teilte die Polizei mit: Theresa Mente ist etwa 1,70 Meter groß, schlank, hat braune Augen und schulterlanges braungefärbtes Haar. Auf der rechten Kopfseite ist es abrasiert. Im rechten Ohr trägt die Schülerin einen so genannten Tunnelschmuck. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens war sie mit blauen Jeans mit Löchern, einem grauen Shirt, einer grün-schwarzen Weste und weißen Turnschuhen mit regenbogenfarbenen Sohlen bekleidet. Sie hatte eine braune Schultasche dabei.

Wer Hinweise zum Aufenthaltsort des 15-jährigen vermissten Mädchens geben kann, möchte sich bitte an das Revierkommissariat in Quedlinburg unter der Telefonnummer (0 39 46) 97 72 91 oder an jede andere Polizeidienststelle wenden.