Langenstein (je) l Diebe sind in der Nacht zum Montag in das Schloss Langenstein eingebrochen. Gestern hat um 5.30 Uhr eine Verantwortliche Mitarbeiterin des im Schloss ansässigen Internationalen Bildungswerkes e.V. festgestellt, dass unbekannte Täter ein Fenster im Erdgeschoss des Schlosses Langenstein aufgebrochen hatten und so in das Gebäude gelangt waren, informierte Peter Pogunke, Sprecher des Polizeireviers Harz in Halberstadt.

Aus einem Büro sei ein etwa ein Meter mal 0,5 Meter großer Tresor entwendet worden. "Nach Spurenlage wurde der Tresor etwa 500 Meter mit einer Sackkarre durch den Park transportiert und auf ein Fahrzeug verladen", so Peter Pogunke. Beim Abtransport des Tresors wurde eine Sandsteintreppe, die zum Schlosspark führt, beschädigt. Der Schaden mit dem Bargeld im Tresor wird auf etwa 2000 Euro geschätzt.