Der Tourismusverband Colbitz-Letzlinger Heide sucht Bewerberinnen für das Amt der Heidekönigin. Am 6. Juli wird die 18. Heidekönigin gewählt. Die einjährige Amtszeit beginnt nach der Krönung beim Colbitzer Heidefest im September.

Colbitz l Auch in diesem Jahr wird sie wieder gewählt: die Königin der Colbitz-Letzlinger Heide. Diese Tradition rief der Tourismusverband Colbitz-Letzlinger Heide bereits im Jahre 1996 ins Leben. "Deshalb wird in diesem Jahr schon die 18. Heidekönigin der Colbitz-Letzlinger Heide gewählt", informierte Nicole Bosse, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes.

Auch in diesem Jahr werden wieder engagierte Bewerberinnen gesucht, die mit Herz und Verstand die Heideregion auf Messen und Veranstaltungen präsentieren möchten.

Krönung der neuen Majestät erfolgt beim Heidefest

Die Bewerberinnen für das Amt der Heidekönigin sollten mindestens 18 Jahre alt sein. Sie sollten aus der Region rund um die Colbitz-Letzlinger Heide stammen, sich der Region stark verbunden fühlen und durch ein sicheres, gepflegtes und sympathisches Auftreten überzeugen.

"Gewählt wird unsere zukünftige Heidekönigin am 6. Juli in Colbitz auf dem Gelände des Waldgasthofes Rabensol", verriet Nicole Bosse schon einen wichtigen Termin. Die Krönung zur 18. Heidekönigin der Colbitz-Letzlinger Heide findet traditionell wieder auf dem Colbitzer Heide- und Bockbierfest statt. Krönungstermin ist der 7. September. Bis dahin läuft die Amtszeit von Anne Kathrin I., die aus Barleben kommt.

Traditionell erikafarbenes Kleid wird wieder maßgeschneidert

"Um die Aufgaben der zukünftigen Heidekönigin finanziell abzusichern, erhält die Siegerin der Königinnenwahl ein Startkapital in Höhe von 1000 Euro. Die jeweils Zweit- und Drittplatzierte erhalten Sachpreise. Ebenso wird, wie es sich für eine Heidekönigin gehört, das traditionell erikafarbene Kleid maßgeschneidert", sagte Nicole Bosse.

Schriftliche Bewerbungen um das Amt der Heidekönigin können ab sofort bis zum 31. Mai mit Foto an den Tourismusverband gerichtet werden. "Bewerbungen per E-Mail sind ebenfalls möglich", so Nicole Bosse, die für Fragen unter der Rufnummer (039207)80691 zur Verfügung steht.

Die Adresse des Tourismusverbandes Colbitz-Letzlinger Heide lautet: August-Bebel-Straße 2 in 39326 Colbitz. Per E-Mail ist der Verband unter info@heideinfo.de zu erreichen.