Warnau. Die Ortsdurchfahrt in Warnau ist nun vollkommen kahl. Alle Linden wurden gefällt. Bei den Straßenbauarbeiten zeigte sich, dass Wurzeln und Stämme verfault waren. Viele Anwohner sind froh über die Fällung, hatten sie doch befürchtet, dass die Bäume umstürzen. Derzeit läuft der erste von drei Bauabschnitten: von der Kindertagesstätte bis zur Tischlerei.