Schönhausen (ans) l Die Flut an Elbe und Saale ist weg, die Aufräumarbeiten sind im Gange und oft ist auch die überregionale Medienberichterstattung dann vorbei. Nicht so bei MDR Sachsen-Anhalt. Der Sender hat die betroffenen Regionen und Orte weiter redaktionell im Blick - und nicht nur dies. In den Sommerferien möchte der Radiosender ein Zeichen setzen, den Blick nach vorn richten und Zuversicht ausstrahlen. "Wir für Euch - Die MDR Sachsen-Anhalt-Sommerparty nach der Flut" lautet das Motto der Veranstaltungen, mit denen der Sender in vier betroffenen Gebieten zu Gast ist. Hierzu kommen große Stars wie Cora und Olaf Berger in die Orte.

Auftakt ist an diesem Mittwoch in Schönhausen, das stellvertretend für die im Elb-Havel-Winkel betroffenen Orte besucht wird. Auch die Einwohner der anderen Orte sind herzlich zur Party eingeladen, die im Schlosspark steigt.

Das Programm beginnt um 10 Uhr mit DJ Jörg, der den ganzen Tag das Musikprogramm präsentiert und Wünsche erfüllt. Mittags stößt das Marionettentheater Woitschak dazu und spielt Märchen so oft Bedarf besteht. Da Familie Woitschak aus dem ebenfalls vom Hochwasser betroffenen Kamern kommt, gibt es zuvor ab 10 Uhr auch dort kostenfreie Vorstellungen.

Ab 14 Uhr lädt der Gastgeberort zu Kaffee und Kuchen ein, wobei der Erlös gemeinnützig verwendet wird. Um 17 Uhr folgt eine Autogrammstunde der Künstler, die ab 18 Uhr auf der Bühne stehen. Als Stargäste präsentiert Moderator Lutz Mücke Cora mit ihrem Hit "Komm wir fahren nach Amsterdam", Olaf Berger sowie die Gruppe Wind. Zudem ist Anna-Carina Woitschak zu erleben. Mit artistischen Einlagen beeindrucken die Zwillinge Claudia Carmen, für einen kräftigen Schuss Humor sorgt Klempo als Stand-up-Comedian. Nach der dreistündigen Show ist Tanz.

Obwohl es dem Sender vor allem darum geht, mit der Sommerparty Kraft und Zuversicht zu spenden, vergisst er die Berichterstattung aus der Region nicht, heißt es in der Pressemitteilung: Ab 10 Uhr fährt Reporter Andreas Müller mit dem "Hörmobil" durch den Elb-Havel-Winkel, um über die Lage zu berichten, bevor er am Abend für Reportagen von der Sommerparty Schönhausen ansteuert.

 

Bilder