Havelberg (wma) l Es ist zu einer schönen Tradition geworden, dass Havelbergs Bürgermeister Bernd Poloski am Heiligabend den Bewohnern des Evangelischen Seniorenzentrums einen Besuch abstattet. Begleitet von der Gleichstellungsbeauftragten Sigrid Wiedenhöft und der Haus- und Pflegedienstleiterin der Einrichtung des Landesausschusses für Innere Mission, Sylvia Goldammer, gehen sie von Zimmer zu Zimmer. Das Stadtoberhaupt überreicht kleine Geschenke und kommt mit den Senioren ins Gespräch. Viele von ihnen kennt er und so werden Erinnerungen geweckt. "Seit Ende der 1980er Jahre sind wir regelmäßig zum Weihnachtsfest hier und ich habe immer wieder Freude daran, den Menschen ein frohes Fest zu wünschen", sagte Bernd Poloski. Die Freude steht auch den Menschen ins Gesicht geschrieben, die hier ihren Lebensabend verbringen. Der Besuch des Stadtoberhauptes ist für sie etwas Besonderes. "Die Bewohner warten schon darauf, dass der Bürgermeister kommt, sie möchten diesen Teil des Weihnachtsfestes nicht missen", bestätigt Sylvia Goldammer.

In der Küche des Seniorenzentrums herrscht auch Hochbetrieb, denn seit drei Jahren wird hier zum Weihnachtsfest und an Silvester für die Diensthabenden der Havelberger Elb-Havel-Kaserne mitgekocht.

Bilder