Ahlum l Lange Jahre hat Bärbel Schneider die Seniorenarbeit für Ahlum, Stöckheim und Nieps organisiert. Doch mit dem Verkauf des Sees und dem Rückzug in den wohlverdienten Ruhestand nach Wolfsburg ist damit nun Schluss. Zur Weihnachtsfeier der Senioren im Dorfgemeinschaftshaus packte Schneider trotzdem noch einmal mit an und half Seepächterin Carola Konkiel bei der Organisation. Mit einem kleinen Glöckchen begrüßte sie die Ahlumer, Stöckheimer und Niepser neben dem geschmückten Weihnachtsbaum und kündigte auch gleich den ersten Höhepunkt an. Die Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte Kleine Regenbogenfische hatten ein kleines Programm einstudiert, das sie den Senioren vortrugen. So stellte Constantin Franke aus Stöckheim den Weihnachts-Wunschzettel vor. Daniel Jahnke aus Nieps, Luis Lüttkemüller aus Stöckheim, Pascal Punke, Leonie Wippert und Tamina Arnold (alle aus Ahlum) erfreuten die Besucher mit einem Gedicht.

Nach dem Kaffeetrinken stimmten die Sängerinnen des Ahlum-Stöckheimer Chores die Senioren mit Weihnachtsliedern auf das Fest ein. Viel Spaß gab es außerdem beim Bingo-Spiel mit kleinen Preisen, ehe zum Abschluss ein schmackhaftes Abendessen aufgetischt wurde.

 

Bilder